Digitalisierung

Wie Onlineportale die Sozialwirtschaft revolutionieren könnten

xit GmbH begleitet und berät Unternehmen in ihrem Prozess, sich auf die Sozialwirtschaft 4.0 vorzubereiten.

Fachtagung zur Personenzentrierung im BTHG

Kann man Werkstätten personenzentriert finanzieren?

Prof. Dr. Bernd Halfar wird am 05. September auf einer Fachtagung zur Personenzentrierung im Bundesteilhabegesetz an der Fachhochschule Dortmund referieren.

BTHG - wie funktioniert's?

Trennung von Fach- und existenzsichernden Leistungen

Die Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes stellt Finanzierungsträger und Leistungserbringer in der Sozialwirtschaft vor große Herausforderungen. Während Teile des Gesetzes bereits umgesetzt sind, stehen zum 01.01.2020 weitere Änderungen an.

xit GmbH

Newsletter im Juni 2019

Entwicklungen und Projekte zu Digitalisierung, Kollaborations-Tools, Wirkungsmessung, BTHG und Kennzahlen.

Grenzenloser Social Return on Investment

SROI-Kooperation in Österreich

Seit dem vergangenen Jahr können auch soziale Organisationen aus Österreich ihren Social Return on Investment von uns ermitteln lassen.

Herzlich willkommen auf den Seiten der xit GmbH – forschen. planen. beraten.

Wir sind seit über 30 Jahren Beratungs- und Forschungsdienstleister für Organisationen und Unternehmen der Sozialwirtschaft, der Bildungs-, der Medien- und der Gesundheitsbranche und haben uns in dieser Zeit zu einem der führenden Unternehmen in dieser Branche entwickelt.

Aktuelles

xit bei der ConSozial 2019 (6. und 7. November 2019 in Nürnberg)

Gleich mit zwei Vorträgen ist die xit dieser Jahr auf der ConSozial vertreten: Gemeinsam mit Peter Weiß vom Sozialteam stellt sich Katharina Packmohr der Frage: "Was spart Suchtberatung - ein volkswirtschaftlicher Blick". Herr Prof. Dr. Schellberg stellt unter dem Titel "Sozialwirtschaftliches Handeln wirkt!" die Studie zum Sozialmarkt in Bayern vor.

Veranstaltung zum SROI der kath Gesamtkirchengemeinde Friedrichshafen

Die katholische Kirche in Friedrichshafen schafft Mehrwert für die regionale und überregionale Gesellschaft – das zeigt der Social Return on Investment der Gesamtkirchengemeinde Friedrichshafen. Die Ergebnisse der SROI-Studie präsentierte Prof. Dr. Bernd Halfar der Öffentlichkeit.

Die Kirche wird vermessen, oder: Wo Zahlen und Glauben zusammenkommen

Zahlen sind ein hilfreiches Instrument, um den theologischen Auftrag und die ökonomischen Notwendigkeiten kirchlicher Arbeit zu integrieren. Die xit GmbH arbeitet derzeit an zwei Projekten, um diese Pole zusammenzubringen.

Unser Team

Stefan Löwenhaupt

Gesellschafter und Geschäftsführer
  • Strategieentwicklung & Geschäftsfeldentwicklung
  • Reorganisation
  • Finanzierung und Pflegesätze
  • Steuerung und Controlling
+49 911 202 27-50loewenhaupt@xit-online.deWeiter

Prof. Dr. Bernd Halfar

Gesellschafter
  • Wirkungsorientiertes Controlling
  • Social Return on Investment
  • Dienstleistungsmodelle und -produktivität
  • Leistungsgewandelte Mitarbeitende
+49 911 202 27-95halfar@xit-online.deWeiter

Prof. Dr. Klaus Schellberg

Gesellschafter
  • Finanzierung von Sozialunternehmen
  • Controlling
  • Social Return on Investment
  • Wirkungsmodelle & -ketten
+49 911 202 27-0schellberg@xit-online.deWeiter

Katharina Packmohr

  • Unternehmensberatung
  • Organisationsanalysen
  • SROI & Wirkungsforschung
  • Evaluation
+49 911 202 27-23packmohr@xit-online.deWeiter

Fabio Rössler

  • Organisationsanalyse
  • SROI & Wirkungsforschung
  • Evaluation
+49 911 202 27-22roessler@xit-online.deWeiter

Lisa Distler

  • Organisationsanalyse
  • Social Reporting Standard (SRS)
  • Soziale Landwirtschaft
+49 911 202 27-55distler@xit-online.deWeiter

Konrad Bartsch

  • Marktanalysen & Umfeldanalysen
  • SROI & Wirkungsforschung
  • Standortanalysen
  • Social Reporting Standard (SRS)
+49 911 202 27-37bartsch@xit-online.deWeiter

Nevin Elban

  • Support-Hotline des "xit-Befragungsportals"
  • Befragungen
  • Projektassistenz
+49 911 202 27-41elban@xit-online.deWeiter
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen Ok Ablehnen