Beratung

Strategie und Markt
Produktbild

Strategie und Markt

Organisation beginnt mit Zielen und Strategien zu deren Umsetzung! Unsere Erfahrung zeigt, dass die Zyklen, in denen Organisationen in der Sozialwirtschaft eine Adaption an Marktentwicklungen durchführen müssen, kürzer werden. Neue gesetzliche Grundlagen (z.B. BTHG, PSG I-III), fachliche Paradigmenwechsel, der Eintritt neuer Wettbewerber und die Impacts politischer Entscheidungen erfordern, dass Unternehmensstrategien regelmäßig auf den Prüfstand gestellt, weiterentwickelt bzw. systematisch auf Alternativen hin analysiert werden müssen.
Wir verstehen Strategie als ein Bündel von Initiativen, die den Wert eines Unternehmens (im weitesten Sinne) steigern sowie die Durchsetzung von Unternehmenszielen und Wettbewerbsvorteilen nachhaltig sichern. Für strategische Entscheidungen in diesem Sinne genügt es nicht, die großen Trends in der Branche zu kennen. Kleine organisatorische Veränderungen oder geänderte rechtliche Rahmenbedingungen können den Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg ausmachen, zwischen Fortbestand des Unternehmens und möglichem Ende.
Wir beraten Sie deshalb beim Aufbau neuer Angebotsformen, der Erschließung neuer Zielgruppen, wir informieren Sie über mögliche Finanzierungsformen und Kooperationspartner und wir bieten Ihnen Branchenbenchmarks.
Wir unterstützen Sie dabei die Stärken und Schwächen der Organisation sowie die Chancen und Risiken in deren Marktumfeld präzise zu analysieren. Wir identifizieren die Potenziale einzelner Geschäftsfelder indem wir Märkte, Zielgruppen, Konkurrenten, Sozialräume und Angebote untersuchen.

  • Analyse strategischer Geschäftsfelder
    Märkte, Zielgruppen, Konkurrenten, Sozialräume und Angebote
  • Entwicklung nachhaltiger Strategien
    SWOT-, Portfolio-Analysen
  • Übersetzung Ihrer Strategien in Steuerungsinstrumente
    Strategische Kennzahlen- und Controlling-Systeme, Balanced Scorecards
  • Begleitung von Umsetzungsprozessen
    Aufbau neuer, innovativer Dienstleistungen, Organisationsentwicklung, Investitionsentscheidungen, Fusionen, Übernahmen und Wandel von Rechtformen
Ansprechpartner

Konrad Bartsch